Die Menschen hinter SPITEX BASEL

Herzlich willkommen zum Podcast von SPITEX BASEL. 

Sie sind täglich mit den Velos unterwegs in den Quartieren, unverwechselbar in ihren blauen Jacken - die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von SPITEX BASEL. Was motiviert sie? Wie sieht ihre Arbeit zu Hause bei den Kundinnen und Kunden aus? Und welche Herausforderungen müssen sie in ihrem Arbeitsalltag meistern? 

Im Podcast "Menschen hinter SPITEX BASEL" mit fünf Folgen geben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Einblick in ihren Arbeitsalltag und verraten, was sie an ihrer Arbeit fasziniert.

  • Marisa Wieman

    "Mir gefällt, dass ich flexibel, frei und kreativ arbeiten kann"

    Marisa Wieman, Fallverantwortliche Psychiatrie

    Marisa Wieman, Fallverantwortliche Psychiatrie

    Marisa Wieman hat nach ihrer Ausbildung zur dipl. Pflegefachfrau HF Berufserfahrung in der psychiatrischen Pflege gesammelt und sich weitergegildet. Als Fallverantwortliche kann sie ihre Erfahrungen täglich einsetzen. Sie schätzt die Langzeitbeziehungen, die sie in ihrer Arbeit mit den Kundinnen und Kunden erleben darf.

  • Remo Wittlin

    "Es ist schön zu sehen, wie sich die Mitarbeitenden weiterentwickeln"

    Remo Wittlin, HR-Bereichsverantwortlicher

    Remo Wittlin, HR-Bereichsverantwortlicher

    Remo Wittlin hat Betriebswirtschaft studiert und arbeitet als HR-Bereichsverantwortlicher bei SPITEX BASEL. Er weiss, welche Themen im Bewerbungsgespräch am meisten interessieren und was am häufigsten gefragt wird. Die internen Weiterentwicklungsmöglichkeiten kennt er aus eigener Erfahrung.

  • Stefanie Fischer

    "Die Möglichkeiten von Karriere und Weiterbildung haben mich überzeugt"

    Stefanie Fischer, Fachfrau Pflege

    Stefanie Fischer, Fachfrau Pflege

    Die 26-jährige Stefanie Fischer trat kürzlich mitten in der Corona-Pandemie ihre Stelle bei SPITEX BASEL an. Sie möchte sich beruflich weiterentwickeln und nächstes Jahr ein Studium als Pflegefachfrau HF in Angriff nehmen. Sie schätzt die mehr oder weniger regelmässigen Arbeitszeiten.

  • Dzulijan Osmanovic

    "Ich nehme sehr viel mit aus dem Kontakt mit den älteren Menschen"

    Dzulijan Osmanovic, Fachmann Pflege

    Dzulijan Osmanovic, Fachmann Pflege

    Der 28-jährige Dzulijan Osmanovic absolvierte bei SPITEX BASEL eine Lehre als Assistent Gesundheit und Soziales, lernte parallel intensiv Deutsch und hängte anschliessend die Ausbildung als Fachmann Gesundheit an. Er schätzt die Vielfalt in seiner Arbeit und würde sich gerne noch mehr weiterbilden.

  • Chantal Zerafa

    "Mich fasziniert an SPITEX BASEL die Freiheit, die wir haben"

    Chantal Zerafa, Fachfrau Hauswirtschaft

    Chantal Zerafa, Fachfrau Hauswirtschaft

    Seit Chantal Zerafa vor 30 Jahren bei SPITEX BASEL anfing, hat sich bei ihrer Arbeit einiges verändert. Die Einsätze wurden kürzer, die Autos wichen den Velos, und es braucht heute viel mehr Flexibilität als früher. Sie schätzt die Abwechslung im Arbeitsalltag.

  • Natalia Chtanova

    "Hinter den Mitarbeitenden von SPITEX BASEL stecken spannende Geschichten"

    Die Gastgeberin Natalia Chtanova

    Die Gastgeberin Natalia Chtanova

    Natalia Chtanova, selbstständige Texterin und Kommunikationsberaterin, sprach mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von SPITEX BASEL und wollte wissen, wie es ist, täglich bei den Menschen zu Hause im Einsatz zu sein.