Kinder-Spitex

Kinder-Spitex pflegt Kinder und Jugendliche zu Hause bei einer akuten oder chronischen Erkrankung, einer Behinderung, bei Unfallfolgen oder nach einer Operation. Dadurch lässt sich ein Spitalaufenthalt oft verkürzen. Kinder-Spitex unterstützt auch in palliativen Situationen.

Ein Spitalaufenthalt ist für Kinder und die ganze Familie eine Herausforderung. SPITEX BASEL hilft mit, dass Kinder baldmöglichst nach Hause in die vertraute Umgebung zurückkehren können und dort kompetent und einfühlsam gepflegt werden. Daheim sein unterstützt den Heilungsprozess und gibt dem Kind Geborgenheit, die es während dieser Zeit besonders braucht.

Kinder-Spitex ist an 365 Tagen im Jahr im Einsatz.

Leistungen

  • Gewährleistung von Pflege und Beratung zu Hause, auf allen Gebieten der kinderspezifischen Pflege und gemäss Verordnung der behandelnden Ärzte
  • Erhalten oder Fördern der Selbstständigkeit der Kinder und Jugendlichen
  • Nachtwachen
  • Unterstützung für Bezugspersonen durch fachliche Anleitung in der Pflege
  • Beratung und Entlastung für Bezugspersonen
  • Direkte telefonische Erreichbarkeit bei Fragen und Anliegen von 7.30 bis 19.30 Uhr
  • In Krisensituationen steht den Eltern eine kompetente Pflegefachperson zur Verfügung
  • Bedarfsabklärung im Spital oder zu Hause
  • Begleitung, Beratung und Pflege während der letzten Lebensphase
  • Koordination mit den involvierten externen Fachstellen und Fachpersonen
     

Kinder-Spitex begrüsst eine Mutter mit ihrem Baby im Arm zu Hause


Fachwissen

Die diplomierten Pflegefachpersonen von Kinder-Spitex sind erfahren im Umgang mit Kindern und Jugendlichen und auf kinderspezifische Pflege spezialisiert. Sie erbringen eine individuelle Pflege zu Hause. Die Zusammenarbeit mit allen in die Pflege des Kindes involvierten Fachpersonen wie Kinderärztinnen und -ärzten, Physiotherapeutinnen und -therapeuten, Lehrpersonen etc. ist eine Selbstverständlichkeit.