Hauswirtschaft

Individuell abgestimmte hauswirtschaftliche Leistungen erleichtern den Alltag. SPITEX BASEL unterstützt damit Menschen in ihrem Wunsch, möglichst lange und selbstständig in vertrauter Umgebung wohnen zu können.

Die Unterstützung in der Bewältigung des Alltags reicht von einzelnen hauswirtschaftlichen Aufgaben bis hin zur Übernahme der gesamten Haushaltsführung.

Ein schönes Zuhause, Zuwendung und Vertrauen fördern die persönliche Lebensqualität. SPITEX BASEL gibt Sicherheit und kann bei Bedarf Pflegefachpersonen sowie die Hausärztin oder den Hausarzt rasch beiziehen.

Leistungen

  • Allgemeine Haushaltsarbeiten (Aufräumen, Abwaschen, Reinigung, Fenster putzen)
  • Abfall entsorgen, Briefkasten leeren und Pflanzen giessen
  • Bettwäsche wechseln
  • Wäsche waschen, bügeln, falten und versorgen
  • Einkaufen und Mahlzeiten zubereiten oder Mithilfe beim Kochen
  • Organisieren von Mahlzeiten und Überwachen einer gesunden Ernährung
  • Füttern und Umsorgen von Haustieren
  • Vermittlung von Mahlzeitendienst, Pedicure, Hilfsmitteln und weiteren Dienstleistungen
  • Beratung, Früherkennung und Prävention: persönlich und individuell abgestimmt
  • Koordination mit unseren Pflegefachpersonen sowie mit der Hausärztin oder dem Hausarzt
     

SPITEX BASEL erbringt auch Dienstleistungen für Schwangere und Wöchnerinnen sowie bei Langzeiteinsätzen.
 

Reduzierte Tarife für Kundinnen und Kunden mit Wohnsitz in der Stadt Basel

Leistungen werden von Zusatzversicherungen gemäss deren Bestimmungen übernommen. Ärztlich verordnete Hauswirtschafts- und Betreuungsleistungen werden vom Kanton Basel-Stadt einkommensabhängig unterstützt. Kundinnen und Kunden mit Wohnsitz in der Stadt Basel profitieren dadurch von reduzierten Tarifen.

Weitere Informationen: Tarife und Allgemeine Geschäftsbedingungen

Mitarbeiterin von SPITEX BASEL trägt einer Kundin den Einkaufskorb


Fachwissen

Mitarbeitende von SPITEX BASEL nehmen regelmässig an Fortbildungen teil. Sie sind im Bereich Früherkennung und Prävention sowie in der Betreuung von Menschen mit Demenz oder psychischen Erkrankungen geschult. Dadurch tragen sie zur Sicherheit und Lebensqualität der Kundinnen und Kunden im eigenen Daheim bei.